Ich bin Asura Lan, geboren und aufgewachsen in einer buddhistischen Familie in Taiwan.

Nach dem Bachelor Abschluss in Psychologie habe ich 4 Jahre in einem Human Growth Institut gearbeitet.

 

Mein weiterer Weg führte mich nach Indien. Hier lernte ich verschiedene Meditationsformen kennen und dort traf ich meinen Mann, gemeinsam zogen wir 1997 nach München.

 

Tanzen ist meine Leidenschaft, ich schaute mich in der Tanzszene in München um. Als ich dann 2009 Biodanza kennenlernte, hatte die Suche ein Ende. Da hatte ich das Gefühl angekommen zu sein.

Noch im gleichen Jahr begann ich meine 3-Jährige Ausbildung bei Adriana Pinto in der Biodanza Schule, die ich 2012 abschloss.

 

Biodanza hat mein Leben ungemein bereichert. Ich war bisher sehr geschult im logischen Denken und Analysieren, so half mir die Ausbildung zur Biodanza-Leiterin, Intuition, Instinkt, Empathie, Empfindsamkeit und Sinnlichkeit in meinem Leben zu integrieren.